CDU Trier









Hauptinhalt

Aktuelles von der Stadtratsfraktion

  • Bundeswehrgelöbnis in Trier
    Foto: Bundeswehrgelöbnis in Trier.
    „Der Bund stellt Streitkräfte zur Verteidigung auf.“ – Artikel 87a des Grundgesetzes.

    Am 12.November 1955 wurden die ersten 101 Freiwilligen vereidigt, die sich bereiterklärt haben, der jungen Bundesrepublik als Soldat in einer Parlamentsarmee zu dienen.


  • Nachhaltiger Schulbau
    Foto: Nachhaltiger Schulbau.
    Die neue Mobi.sku:l an der IGS am Wolfsberg wurde nach nur sieben Monaten Bauzeit nun präsentiert. Unser Bau- und Schuldezernent Andreas Ludwig sprach in seiner Rede allen an diesem Projekt Beteiligten seinen großen Dank und
    Hochachtung für die geleistete Arbeit aus.

  • Fragen zum Haus Franziskus
    Erst drei Monate ist es her, dass wir hier dem Wunsch der
    Mitarbeiter/innen des Seniorenbüros und des Fördervereins Begegnungsforum Haus Franziskus Ausdruck verliehen haben, dass auch weitere, berechtigte Wünsche der Veranstalter erfüllt werden mögen. Leider sieht es nicht danach aus, sodass wir in der nächsten Stadtratssitzung am 24. Mai einige Fragen beantwortet haben möchten.


Politik am Palastgarten

  • Wandel in der Friedhofskultur
    In den vergangenen Jahren hat sich die ursprüngliche Friedhofnutzung zusehends verändert. Neben der traditionellen Sargbestattung stößt auch die Urnenbeisetzung auf immer mehr Zuspruch. Auf diese Art und Weise gewinnen ganz andere Formen der letzten Ruhe stärker an Beachtung. So sprechen auch Konzepte wie Ruhe- oder Friedwälder die Bürgerinnen und Bürger an, um möglicherweise in der Natur an einem schönen Baum bestattet zu werden.

  • Schulentwicklung: Diskutieren Sie mit!
    Wie viele Grundschulen braucht die Stadt Trier?
    Welche Schulen sollten geschlossen oder verlagert werden?
    Und welche sollen weiter erhalten, saniert oder gegebenenfalls ausgebaut werden?

Aktuelle Galerie

Die Mitmach-Politik...