CDU Trier









Hauptinhalt

Aktuelles von der Stadtratsfraktion

  • Ein neuer Kulturdezernent für Trier
    Foto: Ein neuer Kulturdezernent für Trier.
    Der Rat hat gewählt. Seit vergangenem Mittwoch gibt es in Trier einen neuen Dezernenten für Kultur, Tourismus, Sicherheit und Ordnung (Kulturdezernent). Mit den Stimmen der Fraktionen von CDU und Bündnis `90/Die Grünen ist der saarländische CDU-Landtagsabgeordneten Thomas Schmitt nun Chef des Dezernats III.

  • Gute Nachricht für Ehrang-Quint
    Der Jugendtreff Merowingerstraße, als ein Standort des Jugendtreffs Ehrang-Quint, steht allen Kindern und Jugendlichen mit seiner offenen Struktur im Stadtteil zur Verfügung. Zudem übernimmt er für das Bund-Länder-Programm Soziale Stadt wichtige sozialpädagogische Funktionen.

  • Ein verdientes Dankeschön!
    Fast jeder Trierer kennt das Stadtmuseum Simeonstift und hat mindestens einmal, während der Schulzeit oder später privat, die stadtgeschichtliche Dauerausstellung dort besucht. Es ist „unser“ Trierer Museum.


Politik am Palastgarten

  • Wandel in der Friedhofskultur
    In den vergangenen Jahren hat sich die ursprüngliche Friedhofnutzung zusehends verändert. Neben der traditionellen Sargbestattung stößt auch die Urnenbeisetzung auf immer mehr Zuspruch. Auf diese Art und Weise gewinnen ganz andere Formen der letzten Ruhe stärker an Beachtung. So sprechen auch Konzepte wie Ruhe- oder Friedwälder die Bürgerinnen und Bürger an, um möglicherweise in der Natur an einem schönen Baum bestattet zu werden.

  • Schulentwicklung: Diskutieren Sie mit!
    Wie viele Grundschulen braucht die Stadt Trier?
    Welche Schulen sollten geschlossen oder verlagert werden?
    Und welche sollen weiter erhalten, saniert oder gegebenenfalls ausgebaut werden?

Aktuelle Galerie

Die Mitmach-Politik...